… „Wenn du es eilig hast, gehe langsamer“ … – Konfuzius

 

Qigong Workshop am Samstag, 01.12.2018

Ein Nachmittag mit Übungen zur Gesundheit und Stärkung des Immunsystems

 

Die chinesische Definition von Gesundheit: Der Mensch ist gesund, wenn die Energie ungehindert über alle Meridiane durch den Körper fließt – wenn alle 5 Elemente im Gleichgewicht sind.

Wir wollen das Qi in uns wecken und zum Fließen bringen.
Das Qi aktiv durch die Meridiane leiten und in den Energiezentren sammeln und speichern.
Die Qi-Felder des Körpers aktivieren.
In die Ruhe kommen und den Atem fließen lassen.
Konzentration und Achtsamkeit üben.

Zwischen den einzelnen Qigong Übungen wirst du immer wieder die Gelegenheit haben, vom Stehen ins Sitzen oder Liegen zu wechseln.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. – Die Übungen werden ausführlich erklärt und angeleitet.

Inhalte des Workshops werden sein:

  • Shiatsu-Selbstmassage (im Sitzen)
  • Qigong der 12 Haupt-Meridiane
  • Qigong der 8 Sonder-Meridiane
  • „Die Harmonie der 5 Elemente

 

Workshopleitung: Elke, praktiziert seit ca. 30 jahren Qigong, Tai Chi und Yoga und leitet Kurse und Workshops.

Ort: Begegnungsstätte des Paritätischen, Geusenstr. 19, 41179 Mönchengladbach

Zeit: 14:30 – 18:00 Uhr, mit einer kleinen Pause. Wasser, Tee und Kekse werden gestellt.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Socken, Yoga-Matte (wenn vorhanden) oder eine Decke und ein Yogakissen.

Teilnehmerbeitrag: 40,- €

Information und Anmeldung: Elke Szych, elkeszych@yahoo.de oder 01577 2484474